Achtsamkeit

Nur wer mit sich selbst achtsam umgeht

wird achtsam mit seiner Umwelt, der Erde und allen Lebewesen umgehen.

Achtsam zu sein heißt hellwach zu sein und alles um einen herum bewusst wahrzunehmen. Es bedeutet auch, dass wir das, was wir tun, in vollem Bewusstsein tun.

Im Alltagsleben bedeutet das, z. B.

  • bewusst zu essen. Dies bedeutet, dass wir uns durch nichts ablenken lassen, wie z. B. Mobiltelefon, Computer, Telefongespräch oder dem Fernsehen.
  • bewusst Auto zu fahren und dadurch andere Verkehrseilnehmer wahrzunehmen
  • bewusst mit dem Gegenüber im Gespräch zu sein, ohne die Gedanken bei anderen Tätigkeiten oder Erledigungen.

Probiere es aus, bewusst bei deinem Tun zu sein. Ich verspreche dir, es ist ein wunderbares Lebensgefühl ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s